Historisches Friesenhaus „Wit Hüs“ am Dorfteich

Dieses historische Friesenhaus, dessen ältester Baukörper aus dem Jahr 1726 stammt, wurde durch die Firma Höft Bau Sylt in aufwändiger Arbeit komplett saniert. Als große Herausforderung bei solchen als „einfaches Kulturdenkmal“ klassifizierten Gebäuden gilt dabei der Spagat zwischen dem Erhalt der historischen Bausubstanz einerseits – und der Einhaltung aktueller Vorschriften wie z.B. der Energieeinsparverordnung andererseits. Und selten ist dieses so gut gelungen wie hier.