Immobilien-Traum am Watt in Keitum auf Sylt

Dieses kleine Haus ging in den letzten Tagen durch die Presse – als teuerste Immobilie Norddeutschlands. Viel Effekthascherei durch plakative Schlagzeilen. Und eine teils neidische Diskussion in der Folge.

Lagen wie diese haben mit dem üblichen Immobilienmarkt nur noch wenig zu tun. Hier sind Liebhaber gefragt, die sich einen Lebenstraum an diesem Ort verwirklichen wollen. Das schönste Gemälde der Natur jeden Morgen vor Augen. Ich hatte das Privilieg, mich hier für die Fotoaufnahmen einige Stunden aufhalten zu dürfen. Einige Stunden? Ja, ich gebe zu, ich habe mich nicht besonders beeilt. Eigentlich sogar richtig gebummelt. Und vielleicht kann ich deshalb so gut verstehen, was die Einzigartigkeit einer solchen Wattlage ausmacht. Die totale Ruhe. Die durch die tollen Eindrücke aufgedrängte Langsamkeit. Ein Traum. Jeden Cent wert.

Medienberichte:

NDR

MOPO